Tel.:

030 / 215 086 50
WIR LEBEN HANDWERK

Projekte

07 2012

Moderne Architektur mit Retro-Design

Die neue europäische Firmenzentrale von Aeria Games, einem der führenden Anbieter von Online-Games, überzeugt durch die außergewöhnliche Gestaltung ihrer Büroräume. Das Team von b+t sorgte hier für fast alle Innenausbauarbeiten.

Das alte Fabrikgebäude, das sich im Berliner Szenebezirk Kreuzberg direkt an der Spree befindet, bietet den 120 Mitarbeitern aus 16 Ländern mit mehr als 2000 Quadratmetern nun ausreichend Platz. Entstanden sind stylische, loftähnliche Büroräume mit Themen-Zimmern wie Bambi-Room, James Bond Room, Aquarium und Purple Room, die Küche gleicht einem bajuwarischen Wohnzimmer mit Plüschsesseln und karierten Tischdecken – eine durchweg gelungene Mischung aus moderner Architektur und Retro-Design! Ein besonderer Hingucker: Das Mobiliar, das z.T. aus Europaletten und alten Kisten entstanden ist.

Das Team von Projektleiter Andree Woyack war maßgeblich an der innovativen und außergewöhnlichen Innengestaltung beteiligt. Die Innenausbauexperten sorgten für alle Abbrucharbeiten, für die Verlegung der Bodenbeläge und Fliesen, für sämtliche Putz-, Maler- und Tapezierarbeiten sowie für die Trockenbau-, Schlosser- und Maurerarbeiten. Und auch für die Tischlerarbeiten, die Brandschutzarbeiten sowie die Installation der Klima- und Lüftungsanlage in der neuen Aeria-Firmenzentrale in Berlin-Kreuzberg war das b+t-Team verantwortlich.