Tel.:

030 / 215 086 50
WIR LEBEN HANDWERK

Projekte

08 2006

Seiltechnik für Sixt am Airport-Tower in Hannover

Arbeiten, wo die Luft schon dünn wird: kein Problem für Firma b+t, die den 40m hohen Tower in Hannover auf Sixt-Format brachte.

Sixt hat immer wieder unkonventionelle Werbeideen, wie auch die Beschriftung des alten Towers am Airport Hannover beweist. Genauso ungewöhnlich ist die Methode, mit der die "Beflaggung" vorgenommen wurde. Max Kretschmann von Firma B+T, der mit der Planung, Begleitung und Durchführung der Arbeiten beauftragt war, engagierte professionelle Industriekletterer. Diese mussten, obwohl sie gegen Hitze und Wind anzukämpfen hatten, zum Glück niemals Mayday senden und befanden sich auch nie im freien Fall - ganz im Gegenteil zu den Preisen von Sixt. Sie waren sicher angeseilt.

Die Arbeitsschritte:Bau einer Eingrenzung sowie eines Passantenschutzdaches und -überweges, Entfernung der Altwerbung, Grundierung und Beschichtung der Metall- und Betonflächen mit Icosit und Sikagard, Beschriftung und Anlegung des Sixt-Logos am Tower. Geglückter Seilakt!