Tel.:

030 / 215 086 50
WIR LEBEN HANDWERK

Projekte

01 2012

Villa Morgenstern: Hochwertige Sanierung aus einer Hand

Die Innenausbauexperten von b+t sorgten für die aufwändige Sanierung eines Berliner Stadthauses - innen und außen.

Die Käufer der 14 Eigentumswohnungen des Stadthauses in Berlin-Lichterfelde können sich über elegant und modern gestaltete Wohnungen und eine wirklich sehenswerte Jugenstilfassade freuen. Die 1908 erbaute Jugenstilvilla war von einer Investorengruppe gekauft, in 14 Wohnungen aufgeteilt und aufwändig saniert und restauriert worden.

Im Auftrag des renommierten Architekturbüros Pysall waren die Ausbauexperten von b+t für nahezu alle Sanierungsarbeiten verantwortlich. Im Außenbereich sorgte das Team von Andrée Woyack für alle Garten- und Landschaftsbauarbeiten, für die Rekonstruktion der Zaunanlagen sowie alle anfallenden Pflaster- und Maurerarbeiten. Die alte Jugendstilfassade wurde komplett restauriert, zudem wurden neue Fenster installiert und bestehende Fenster wiederaufbereitet und lackiert. Auch die Balkone und Türen und das Dach des Gebäudes wurden aufwändig saniert. Im Innenbereich waren die Berliner Ausbauexperten für die Hochbauarbeiten, alle Brand- und Schallschutzarbeiten und die Trockenbauarbeiten verantwortlich. Die b+t-Mitarbeiter verlegten in allen Wohnungen Dielen- und Parkettböden, statteten die Bäder mit hochwertigen Bisazza-Fliesen und Sanitäreinrichtungen aus und installierten zudem die Heizungsanlagen in allen Wohnungen.